Aktuelles - Details

Ukrainekrise, weitere Informationen, Wohnraumsuche

Ukrainekrise, weitere Informationen, Wohnraumsuche

Der Krieg in der Ukraine, die damit verbundene Flüchtlingskatastrophe sowie die Not der Ukrainer im Kriegsgebiet treibt alle um. Aktuell wird im Landkreis nach verfügbarem Wohnraum für Ukraineflüchtlinge gesucht.

Eine kurze Zusammenfassung der am häufigsten gestellten Fragen und Antworten dazu:

An wen kann ich möblierte Wohnungen melden?

www.kreis-as.de/wohnangebote

Die Angebote werden erfasst, idealerweise mit einem Grundriss der Wohnung. Mitarbeiter des Sozialamtes werden sich zeitnah für eine Besichtigung der angebotenen Wohnung melden.

Schriftlich können die Wohnungen auch beim
Landratsamt Amberg-Sulzbach, Sozialamt, Zeughausstraße 2, 92224 Amberg
gemeldet werden.

Die Mietkosten für die zur Verfügung gestellten Wohnungen wird der Freistaat Bayern erstatten.

Wie finde ich Ansprechpartner?

Hotline für Flüchtlinge: 09621 39534
oder sozialamt@amberg-sulzbach.de

Hilfetelefon

Telefon: 089 54497199

Montag-Freitag 8-20 Uhr,
Samstag-Sonntag 10-14 Uhr

Wie kann ich Sachspenden weiterleiten?

Informationen dazu gibt es unter der Nummer 06621 39534
oder auf der Seite www.amberg-sulzbach.de/ukraine



[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]