... Werfen Sie einen Blick in unseren aktuellen Schweppermannsboten! [HIER ONLINE BLÄTTERN]

Kopfbild Markt Kastl

Sehenswürdigkeiten - Details

Heimatmusem Kastl

Heimatmusem Kastl

Heimatmuseum von besonderem Reiz

Ein privates Heimatmuseum von besonderem Charme hat Franz Weiß in Kastl geschaffen. Jahrzehnte lang hat er mit Ausdauer, Liebe und Sachverstand altes, bäuerliches und handwerkliches Kulturgut gesammelt, um es für die Nachwelt zu erhalten.

Ein uraltes Bauernhaus mit Scheune (14. Jht), das er in Kastl in der Hohenburger Straße 44 erwerben konnte, sanierte und restaurierte Franz Weiß stilecht und brachte dort die von ihm gesammelten Schätze unter.

Leider ist Franz 2004 verstorben. Aber sein Lebenswerk wird von seiner Frau Anna Maria mit viel Liebe und Sachverstand weitergeführt.

Übersichtlich und wirkungsvoll werden nun die reichen Bestände präsentiert. In der Scheune kann man vor allem die vielfältigen Werkzeuge und Geräte bewundern, die verraten, wieviel technisches Geschick und schöpferischen Einfallsreichtum die Bauern und Dorfhandwerker früherer Zeiten entfaltet haben. Im Haus selbst ist neben alten Oberpfälzer Trachten alles zu sehen, was auch zur Ausstattung der Bauernhäuser gehörte.


Bitte beachten Sie:

Ab 1. Juni 2021 ist die Besichtigung des Heimatmuseums Franz Weiß, Kastl, Hohenburger Str. 44 wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Anmeldung O9625/91173 und für Gruppen mit höchstens 5 Personen. FFP2 Masken sind während des Besuches Pflicht und die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Eine Führung ist nur möglich, solange der Inzidenzwert des Landkreises Amberg-Sulzbach unter 100 ist.


Adresse:

Hohenburger Straße 44, 92280 Kastl

Informationen:

Anna Maria Weiß
Tel.: 09625/91173
E-Mail: museum-kastl@t-online.de .


[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]